Zeit …

… ist immer Mangelware. Auch bei mir. Ständig. Und in letzter Zeit besonders ;-)

Viele von euch kennen das bestimmt: Bei der Arbeit ist viel zu tun, alle möglichen Leute wollen alles Mögliche von einem, und das am besten sofort – und auch zu Hause wächst das Chaos schneller als man es beseitigen kann.

Ja, ja. Ist bei mir nicht anders. Die Tatsache, dass ich meine Bücher zu Hause schreibe, macht die Sache nicht besser und der Mai mit all seinen Feiertagen ist sowieso tödlich, wenn man eigentlich gerade sehr viel Arbeit hat. Und dann die Mails … eijeijei! Wer einen Job am Computer hat, der kennt das bestimmt. An manchen Tagen könnte ich nur Mails schreiben, um allen gerecht zu werden. Nette Leser hier, Autorenkollegen da, dazwischen wichtige Verlagskontakte und dann die Orga von diesem und jenem, Lesungen und andere Dinge, die noch in weiter Ferne liegen …

Aber meine Hauptarbeit besteht momentan daraus, den 2. Teil von „Insel der Nyx“ zu schreiben. Das Buch erscheint am 13. Januar 2014, die Vorschau ist inzwischen draußen und mein Abgabetermin für das Manuskript ist Mitte August. Bis dahin ist allerdings noch „ein bisschen was“ zu tun und meine Finger machen tägliche Flugübungen über der Tastatur.

Programmvorschau Insel der Nyx 2

Weiterlesen